PKA-Ausbildungsleitfaden

Optimale Unterstützung für Ausbildende und PKA-Lehrlinge

Artikel drucken
Diesmal im Interview: Mag. pharm. Silvia Visotschnig, PKA-Agenden. © Renée Del Missier
Diesmal im Interview: Mag. pharm. Silvia Visotschnig, PKA-Agenden. © Renée Del Missier

Was sind Stärken des PKA-Ausbildungsleitfadens und welchen zusätzlichen Nutzen zu den anderen Hilfsmitteln bietet er?
Mag. pharm. Silvia Visotschnig Der Ausbildungsleitfaden ist die optimale Ergänzung zu den verpflichtenden Hilfsmitteln PKA-Handbuch und Übungsmappe PKA. Mit rund 180 Seiten stellt er eine umfassende Sammlung aller relevanten Themen zur Ausbildung dar: angefangen bei der Lehrlingssuche über die Ausbildung in den Apotheken und Berufsschulen bis hin zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. 

180 Seiten Information

Sie haben bereits ein ÖAZ-Abo?

Ihre Online-Vorteile:

  • ✔ exklusive Online-Inhalte
  • ✔ gratis für alle Print-Abonnent:innen
  • ✔ Überblick über die aktuellen Couponing-Aktionen

Die Österreichische Apotheker-Zeitung informiert über spannende Themen aus Pharmazie, Wirtschaft, Gesundheits- und Standespolitik.

1 Jahr um € 155,00 (zzgl. 10 % Ust.) für Ihre ÖAZ als Printausgabe und Online

Das könnte Sie auch interessieren