Kolumne

Worauf ich mich 2024 freue

Mag. pharm. Thomas Veitschegger
Artikel drucken
Mag. pharm. Thomas Veitschegger - Präsident des Österreichischen Apothekerverbands © Christian Dusek
Mag. pharm. Thomas Veitschegger - Präsident des Österreichischen Apothekerverbands © Christian Dusek

Kontakte knüpfen, die eigenen Positionen mit Stakeholdern besprechen, sein Netzwerk pflegen – all das gehört zu den zentralen Aufgaben eines Standespolitikers. 2023 haben wir in diesem Bereich einiges weitergebracht. Es sind tragfähige Beziehungen zu Parteienvertreter:innen entstanden, wir haben die Standpunkte anderer Player im Gesundheitssystem besser kennen und verstehen gelernt und sie mehr als einmal kontrovers diskutiert. Auch wenn daraus keine Garantie entsteht, alles zu bekommen, wofür man eintritt, freue ich mich darauf, daran anzuschließen. Nur so kommen wir weiter, nur s

Sie haben bereits ein ÖAZ-Abo?

Ihre Online-Vorteile:

  • ✔ exklusive Online-Inhalte
  • ✔ gratis für alle Print-Abonnent:innen
  • ✔ Überblick über die aktuellen Couponing-Aktionen

Die Österreichische Apotheker-Zeitung informiert über spannende Themen aus Pharmazie, Wirtschaft, Gesundheits- und Standespolitik.

1 Jahr um € 155,00 (zzgl. 10 % Ust.) für Ihre ÖAZ als Printausgabe und Online

Das könnte Sie auch interessieren