Aktionswoche

„Wir sind der Joker“

Artikel drucken
Ulrike Mursch-Edlmayr und Johannes Rauch bei der Präsentation der Aktionswoche „Impfen nützt, impfen schützt“. © Michele Agostinis
Ulrike Mursch-Edlmayr und Johannes Rauch bei der Präsentation der Aktionswoche „Impfen nützt, impfen schützt“. © Michele Agostinis

Gesundheitsminister Johannes Rauch und die Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer, Mag. pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, präsentierten die Hintergründe zur Beratungswoche, die Impflücken schließen und eine kostenlose Eintragung in den e-Impfpass ermöglichen sollte. Mursch-Edlmayr: „Die Durchimpfungsraten in Österreich sind nicht besonders hoch. Das liegt unter anderem auch daran, dass viele Mythen und Falschinformationen dazu kursieren. Genau hier setzen die mehr als 6.800 Apothekerinnen und Apotheker an: Sie informieren ihre Kundinnen und Kunden seriös und klären auf.“

Sie haben bereits ein ÖAZ-Abo?

Ihre Online-Vorteile:

  • ✔ exklusive Online-Inhalte
  • ✔ gratis für alle Print-Abonnent:innen
  • ✔ Überblick über die aktuellen Couponing-Aktionen

Die Österreichische Apotheker-Zeitung informiert über spannende Themen aus Pharmazie, Wirtschaft, Gesundheits- und Standespolitik.

1 Jahr um € 155,00 (zzgl. 10 % Ust.) für Ihre ÖAZ als Printausgabe und Online

Das könnte Sie auch interessieren