Hepatitis C

Alkohol & Therapieerfolg

Artikel drucken
Hepatitis C Symbolbild © Shutterstock
© Shutterstock

Direkt antivirale Substanzen (DAA) sind nicht nur wirksamer, sondern auch besser verträglich. Eine Alkoholabstinenz, wie sie die offizielle Leitlinie der American Association for the Study of Liver Diseases bei Interferontherapie vorschrieb, ist laut Fachgesellschaften nicht mehr erforderlich.

Zwischen 2014 und 2018 wurden knapp 95.000 US-amerikanischen Veteran:innen eine Behandlung mit DAA angeboten. Rund 70.000 von ihnen nahmen an den Nachuntersuchungen nach 12 Wochen bis 6 Monaten teil und wiesen eine „sustained virological response“ (SVR) auf, die einer Heilung

Sie haben bereits ein ÖAZ-Abo?

Ihre Online-Vorteile:

  • ✔ exklusive Online-Inhalte
  • ✔ gratis für alle Print-Abonnent:innen
  • ✔ Überblick über die aktuellen Couponing-Aktionen

Die Österreichische Apotheker-Zeitung informiert über spannende Themen aus Pharmazie, Wirtschaft, Gesundheits- und Standespolitik.

1 Jahr um € 155,00 (zzgl. 10 % Ust.) für Ihre ÖAZ als Printausgabe und Online

Das könnte Sie auch interessieren